Zauberkoffer für Eltern

„Ich mag nicht Zähne putzen!“, „Pfui, Gemüse“,… Wenn Kinder ihren Kopf durchsetzen wollen, wird es für uns Eltern anstrengend. Mit ihrer unkonventionellen und humorvollen Methode ermöglicht Franziska Wanger (ausgebildete Elternbegleiterin) Eltern ein leichteres Leben mit ihren Kindern. An den Zauberkoffer-Abenden erlernen Teilnehmer durch einfache Übungen, Austausch und Gespräche einen gelasseneren Umgang mit familiären Alltagssituationen.
Als zweifache Mutter sagt die 42-Jährige mit einem Augenzwinkern: „Wenn bei den Kindern gar nix mehr hilft: Humor und Liebe helfen immer!“

Zertifizierte Elternbegleiterinnen schenken interessierten Eltern mit dem „Zauberkoffer für Eltern“, einer Art Trickkiste für stressfreies Familienleben, wertvolle Impulse zu diesem Thema.  Ein Angebot zur Stärkung von Eltern & Familien

  • Was ist der „Zauberkoffer für Eltern“?
    Der „Zauberkoffer für Eltern“ ist ein Koffer, in welchem sich Symbole, Objekte und Elemente befinden, die Eltern Umgang mit Kindern erleichtern.
  • Für welche Eltern ist der „Zauberkoffer für Eltern“ gedacht?
    Der „Zauberkoffer für Eltern“ richtet sich an diejenigen Eltern, die sich mit ihren Kindern ein Zusammenleben auf Augenhöhe wünschen.
  • Wie funktioniert der „Zauberkoffer für Eltern“?
    Die Symbole im Zauberkoffer werden je nach Situation herausgenommen und zeigen Möglichkeiten auf, wie ein Konfilkt gelöst oder einer Herausforderung begegnet werden kann.
  • Wo und wann finden „Zauberkoffer für Eltern“-Veranstaltungen statt?
    Die aktuellen Termine & Orte befinden sich auf dieser Seite weiter unten.
  • Wer leitet die Veranstaltungen?
    Die „Zauberkoffer für Eltern“-Veranstaltungen werden von ausgebildeten Fachkräften geleitet. Die Dozentinnen kommen aus verschiedenen Fachbereichen wie Elternbegleitung, Psychologie, Achtsamkeitsbildung.
  • Wie kann ich selbst „Zauberkoffer für Eltern“-Veranstaltungen anbieten?
    Personen aus den oben genannten Bereichen können sich für eine Multiplikatorenschulung zum „Zauberkoffer für Eltern“ newerben. Neue Fortbildungtermine erscheinen hier im Frühjahr 2020.

Aktuelle Termine

Online Webinar – 29. Mai 2020
Zauberkoffer für Eltern – lieber verzaubern als verzweifeln

Vergangene Veranstaltungen zum “Zauberkoffer für Eltern”

Rosenheim
Zauberkoffer für Eltern – lieber verzaubern als verzweifeln
Anmeldung: Rosenheim, 26.01.2020, 9.30-12.30 Uhr

Mühldorf
Zauberkoffer für Eltern – lieber verzaubern als verzweifeln
Anmeldung: Mühldorf, 07.12.2019, 14 -16 Uhr

Raubling
Zauberkoffer für Eltern – Thema: Gewaltfreie Kommunikation
am 13.12.2019

Zauberkoffer für Eltern
Thema: „Glückliche Eltern, glückliche Kinder“
7. Juli 2019

Thema: „Gewaltfreie Kommunikation“

02. Juni 2019, Raubling

raubling_7ter_dez_2016-3.jpg

Termine 2019:

16. Januar – Thema: Achtsamkeit mit Olivia Ruhtenberg
20. Februar – Thema: Achtsamkeit mit Olivia Ruhtenberg
Mai – Innere Haltung & Beziehungen (Franzi Wanger)
Juni – Gefühle & Kommunikation (Franzi Wanger)
Juli – Eigene Ressourcen & Organisation (Franzi Wanger)

Termine 2018:

17. Januar – Gewaltfreie Kommunikation (nach Rosenberg)
21. Februar – „Die eigenen Ressourcen stärken“
21. März – „Von Trotzphase bis Pubertät“
18. April – „Best of“-die wirkungsvollsten Erziehungstricks von Eltern für Eltern erprobt
16. Mai – „Was tut meinem Herzen gut?“
20. Juni – Achtsamkeit für Eltern
18. Juli – Filmabend: „Wege aus der Brüllfalle“
19. September
24. Oktober
21. November – Achtsamkeit mit Olivia Ruhtenberg: „Inneres Kind“
19. Dezember – Achtsamkeit mit Olivia Ruhtenberg: „Innere Schätze sammeln“